Holger Germer: die eigenen Stärken entwickeln

"Wie ist es, wenn es gut ist?": Ressourcen- statt Problemorientierung

Holger Germer bei ConCoach,Business-und Team-Coaching, Life-Coach

Menschen ihren Möglichkeiten und Zielen entsprechend zu fördern, ihnen dazu verhelfen, erfolgreicher und gesünder zu werden und dabei über sich selbst hinaus zu wachsen - das ist das Leitmotiv von Holger Germer.

 

Dabei geht es ihm um die situative Ermutigung zum aktuellen Handeln in Übereinstimmung mit langfristigen Werthaltungen und Lebensorientierungen sowie mit konstitutionellen Voraussetzungen.

 

Er verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz der Verbindung von Coaching und Heilkunde.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               


Qualifikation

Als Ingenieur, Manager und Unternehmer im Aufbau und in der Entwicklung internationaler Unternehmen im IT Bereich hat er mehr und mehr erfahren wie wichtig es ist, andere Menschen ihren Möglichkeiten und Zielen entsprechend zu fördern und worauf es dabei ankommt.

 

Aus diesem Ansatz entwickelte sich ein breites Repertoire an wirksamen Methoden durch Ausbildung in Rhetorik und Dialektik, Managementtechniken, Gruppendynamik, Kommunikation, NLP, wingwave®, Kinesiologie u. a.

 

Holger Germer ist Initiator des ConCoach Teams und praktiziert als Coach und Heilpraktiker in Hamburg. Er berät Einzelpersonen, Unternehmer und Unternehmen.

Zu seinen persönlichen Erfahrungen zählen Autogenes Trainig, Silva-Methode, Kundalini-Yoga. Meditation, Sat Nam Rasayan® und vegane Ernährung. Er nimmt regelmäßig an Weiterbildungen und Supervisionen teil, hält Vorträge und Seminare.

Schwerpunkte im Coaching

Auftritte, Wirkung, Performance: 

Person als Marke, Ausstrahlung, Vortrags-und Präsentationstechnik, Prüfungs-und Bewerbungssituationen.

 

Beziehungen, Kommunikation:

Persönlicher und gesellschaftlicher Beziehungsaufbau, situationsgerechte Kommunikation, Verhandlungstechnik und

-Strategie.

 

Team-Erfolg, Geschäfts-Erfolg:

Persönliche, organisatorische und unternehmerische Konzepte. Umsetzung mit passgenauen Coaching-Methoden. Begleitung in realen Situationen vor Ort.

 

Bewältigung besonderer Lebensumstände:

Situatives Coaching und Krisenintervention.

 

Gesundheit, Ausstrahlung:

Ganzheitliches Lebens-, Erfolgs- und Gesundheitscoaching durch die Entwicklung konstitutions-und situationsgerechter Lebensstile (Ernährung, Bewegung) und Lebensziele (Vision Mapping), bei Bedarf kombiniert mit Tests von Lebensmittel-Antikörpern, Stoffwechselparametern und Entzündungsmarkern sowie mit

Behandlungen der Präventiv-und Komplementärmedizin. 

 

Formen des Coachings sind Gespräche, Workshops und Seminare für Einzelpersonen, Paare, Teams und Unternehmen.




Bildrechte: Holger Germer: © Gudrun Gewecke-gudrungewecke.de